social media


98 von 100 Top-Marken sind bei Facebook und Twitter aktiv: Nur 67 Prozent der Marketersnutzten im vergangenen Quartal Google+. Die Werte für Pinterest und Instagram sanken auf 63 bzw. 54 Prozent.

Quelle : internetworld.de


Archive

Keine Kommentare

Kommentar verfassen